2019

    Haushaltsklausur

    So sieht es aus, wenn wir uns zur Haushaltsklausur treffen. Keine grüne Aktion ohne leckeres Essen :-)

    Die Zahlen sprechen eine klare Sprache. Wie können wir unsere "Wünsche" für das nächste Jahr finanzieren?. Der Haushaltsplan für 2020 ist knapp ausgeglichen und die Anstrengungen der letzten Jahre zeigen Wirkung. Trotzdem dürfen wir nicht nachlassen, sondern müssen weiter nach Einsparpotenzialen und Einnahmequellen für unsere Stadt suchen.

    Wir stellen alles immer wieder auf den Prüfstein und stellen mutige Fragen:

    "Brauchen wir das?

     "Können wir uns das leisten?"

    Die gleichen Fragen, die sich jeder von uns privat auch stellt, nur halt öffentlich.....;-)

    Grüne Zusammenarbeit

    Seit vielen Jahren arbeiten wir drei Eifelortsverbände sehr gerne zusammen. Es bestehen viele Interessen und Freundschaften über die kommunalen Grenzen hinweg.

    Wie wichtig das ist, merken wir immer, wenn es zwischen den Kommunen "knirscht". Die strittigen Themen verlangen auch uns viel ab. Aber der jahrelange gute Kontakt und die geübte Zusammenarbeit ermöglichen uns einen konstruktiven Prozess.

    Für uns ist das der richtige Weg!

    Fahrraddemo

    Auch aus Monschau, Roetgen und Simmerath haben sich am Sonntag gut 60 Menschen mit dem Fahrrad - gut gelaunt - auf den Weg nach Aachen gemacht, um für die Abschaltung des umstrittenen belgischen Atomreaktors Tihange zu demonstrieren.  Teilnehmer von Monschau bis Roetgen sind dem Aufruf der GRÜNEN gefolgt und haben kräftig in die Pedalen getreten und die 25-40 Kilometer überwunden.

    An mehreren Treffpunkten auf dem Weg in die Stadt Aachen sammelten sich Gruppen von Fahrradfahrern mit dem Ziel, gemeinsam ein sichtbares Zeichen in der Innenstadt zu setzen. Zur Abschlusskundgebung am Aachener Dom kamen nach Veranstalterangaben 4.000 Radfahrer. In seiner Rede forderte Oliver Krischer, Fraktionsvize der Grünen im Bundestag, ein Ausstieg aus Atomenergie und Kohleverstromung.

    Bienenhotelaktion

    Immer wieder eine schöne Aktion mit gutgelaunten Leuten mit ihren Kindern. Diesmal mit  Infowänden zur Kommunalpolitik. Das machen wir jetzt öfters. Viele gute Gespräche und ein neues Mitglied* für den Bildungsausschuss. Das macht Mut!

    2018

    Menschenkette

    Am 25. Juni waren die Menschen aus der Eifel aktiv! Weit über 200 Menschen aus Monschau, Roetgen und Simmerath hatten sich auf den weg zum Schrottreaktor nach Tihange gemacht.

    Alleine 4 vollbesetzte Busse hatten die 3 Ortsverbände der GRÜNEN gechartert und auf den langen Weg an die Maas geschickt.

    Wirtschaftstag

    Puh! Dieses Jahr hat uns das Wetter aber einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Es goss in Strömen und nur wenige Besucher fanden den Weg zum Wirtschaftstag. Trotzdem hatten wir Spaß und haben versucht, uns das Wetter "schön zu trinken";-).... mittags haben wir aber doch eingepackt und sind nass, wie die gebadeten Katzen nach Hause.

    Bienenhotelaktion

    Bei herrlichem Wetter machten sich viele fröhliche Leute zu "Hotelbesitzen"
    Besonders gefreut haben wir uns über den spontanen Besuch der Familie Bienen, die hier in der Eifel Urlaub machten und sich vom Hinweis "Rettet die Bienen" angesprochen fühlten.:-)

    2017

    Landtagswahl

    Plakatekleben ist immer ein Event:-)

    Menschenkette gegen das Atomkraftwerk in Tihange

    Puh! Dieses Jahr hat uns das Wetter aber einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Es goss in Strömen und nur wenige Besucher fanden den Weg zum Wirtschaftstag. Trotzdem hatten wir Spaß und haben versucht, uns das Wetter "schön zu trinken";-).... mittags haben wir aber doch eingepackt und sind nass, wie die gebadeten Katzen nach Hause.

    Wirtschaftstag

    Puh! Dieses Jahr hat uns das Wetter aber einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Es goss in Strömen und nur wenige Besucher fanden den Weg zum Wirtschaftstag. Trotzdem hatten wir Spaß und haben versucht, uns das Wetter "schön zu trinken";-).... mittags haben wir aber doch eingepackt und sind nass, wie die gebadeten Katzen nach Hause.